Moderne endodontische Behandlungskonzepte: Diagnostik, Therapieauswahl, Fallselektion

  • CME: 1 CME Punkt
  • Preis: Gratis
  • weitere Infos einblenden
  • Länge:
  • Expert/in:Dr. Mario Schulze

Eine Patientin kommt mit linksseitigen, chronischen Gesichtsschmerzen in ihre Praxis. Bei mehreren Ärzten und Zahnärzten, bei denen die Patientin zuvor vorstellig war, kam es zur Verdachtsdiagnose ‚Trigeminusneuralgie’. Die Brückenkonstruktion von 25 bis 27 zeigt sich sowohl im OPG als auch im Zahnfilm unauffällig. Erst nachdem ein DVT angefertigt wurde, wird die apikale Pathologie des Zahnes 25 mehr als deutlich. Dr. Schulze zeigt im ersten Teil seines Vortrags anhand dieses Fallbeispiels, wie wenig wir uns auf die zweidimensionale Bildgebung im Rahmen der Diagnostik, der Abschluss- und der Verlaufskontrolle endodontisch zu behandelnder Zähne verlassen können.

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

1 CME Punkt

Moderne endodontische Behandlungskonzepte: Diagnostik, Therapieauswahl, Fallselektion

Eine Patientin kommt mit linksseitigen, chronischen Gesichtsschmerzen in ihre Praxis. Bei mehreren Ärzten und Zahnärzten, bei denen die Patientin zuvor vorstellig war, kam es zur Verdachtsdiagnose ‚Trigeminusneuralgie’. Die Brückenkonstruktion von 25 bis 27 zeigt sich sowohl im OPG als auch im Zahnfilm unauffällig. Erst nachdem ein DVT angefertigt wurde, wird die apikale Pathologie des Zahnes 25 mehr als deutlich. Dr. Schulze zeigt im ersten Teil seines Vortrags anhand dieses Fallbeispiels, wie wenig wir uns auf die zweidimensionale Bildgebung im Rahmen der Diagnostik, der Abschluss- und der Verlaufskontrolle endodontisch zu behandelnder Zähne verlassen können.

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

Über den Experten

Mario Schulze

Dr. Mario Schulze

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Endodontologie und Ästhetischer Zahnmedizin

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Das könnte Sie auch interessieren