Moderne endodontische Behandlungskonzepte: die Desinfektion des Kanalsystems

  • CME: 2 CME Punkte
  • Preis: Gratis
  • weitere Infos einblenden
  • Länge:
  • Expert/in:Dr. Mario Schulze

Dr. Mario Schulze befasst sich in diesem Vortrag mit dem spannenden Thema der Wurzelkanal-Desinfektion. Da die mechanische Bearbeitung der Wurzelkanäle nur 30-40% der Kanaloberfläche erreicht, kommt der korrekten Desinfektion eine tragende Rolle bei der Wurzelkanalbehandlung zu. Dadurch wird es möglich, Seitenkanäle ebenfalls zu reinigen. Wie dies gelingt, erklärt der Experte anschaulich und erläutert sein Behandlungskonzept.

Die folgenden Fragen werden im Beitrag beantwortet:

Wie sollte die Ultraschall-aktivierte Spülung angewendet und wie kann sie abgerechnet werden?
Welche Ziele hat die Spülung neben der Desinfektion?
Wie lange sollte Natriumhypochlorid einwirken und bei welcher Temperatur ist es am wirksamsten?
Zu welchem Zeitpunkt ist die Anwendung von EDTA während der Aufbereitung am sinnvollsten?
Ist die Anwendung von CHX, Wasserstoffperoxid und CHKM zu empfehlen?
Sollten zur abschließenden Kanaltrocknung Alkohol oder Papierspitzen verwendet werden?
Welche Wechselwirkungen haben die verschiedenen Spülungen?
Welche Spülkanüle ist zu empfehlen?
Was tue ich bei einem Spülzwischenfall?

Durch die praxisorientierten Tipps lässt sich die Wurzelkanalbehandlung in Ihrer Praxis ganz einfach optimieren!
 

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

2 CME Punkte

Moderne endodontische Behandlungskonzepte: die Desinfektion des Kanalsystems

Dr. Mario Schulze befasst sich in diesem Vortrag mit dem spannenden Thema der Wurzelkanal-Desinfektion. Da die mechanische Bearbeitung der Wurzelkanäle nur 30-40% der Kanaloberfläche erreicht, kommt der korrekten Desinfektion eine tragende Rolle bei der Wurzelkanalbehandlung zu. Dadurch wird es möglich, Seitenkanäle ebenfalls zu reinigen. Wie dies gelingt, erklärt der Experte anschaulich und erläutert sein Behandlungskonzept.

Die folgenden Fragen werden im Beitrag beantwortet:

Wie sollte die Ultraschall-aktivierte Spülung angewendet und wie kann sie abgerechnet werden?
Welche Ziele hat die Spülung neben der Desinfektion?
Wie lange sollte Natriumhypochlorid einwirken und bei welcher Temperatur ist es am wirksamsten?
Zu welchem Zeitpunkt ist die Anwendung von EDTA während der Aufbereitung am sinnvollsten?
Ist die Anwendung von CHX, Wasserstoffperoxid und CHKM zu empfehlen?
Sollten zur abschließenden Kanaltrocknung Alkohol oder Papierspitzen verwendet werden?
Welche Wechselwirkungen haben die verschiedenen Spülungen?
Welche Spülkanüle ist zu empfehlen?
Was tue ich bei einem Spülzwischenfall?

Durch die praxisorientierten Tipps lässt sich die Wurzelkanalbehandlung in Ihrer Praxis ganz einfach optimieren!
 

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

Über den Experten

Mario Schulze

Dr. Mario Schulze

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Endodontologie und Ästhetischer Zahnmedizin

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Das könnte Sie auch interessieren