Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Molekulare Klassifikation parodontaler Erkrankungen

Das aktuelle Klassifikationssystem für parodontale Erkrankungen zeigt in der klinischen Anwendung erhebliche Lücken. Dr. Moritz Kebschull, Universität Bonn, erforscht die genetische Differenzierbarkeit von chronischer und aggressiver Parodontitis. Er stellt die aktuellen Ergebnisse seiner Studien vor und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Parodontitis-Diagnostik.

Molekulare Klassifikation parodontaler Erkrankungen

Das aktuelle Klassifikationssystem für parodontale Erkrankungen zeigt in der klinischen Anwendung erhebliche Lücken. Dr. Moritz Kebschull, Universität Bonn, erforscht die genetische Differenzierbarkeit von chronischer und aggressiver Parodontitis. Er stellt die aktuellen Ergebnisse seiner Studien vor und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Parodontitis-Diagnostik.

Über den Experten

Moritz Kebschull

Dr. Moritz Kebschull

Chair of Restorative Dentistry University of Birmingham

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen