Oraler Biofilm und Parodontitis

PD Dr. Petersilka, Würzburg, ist Experte für Biofilm und den Einsatz von Pulver-Wasserstrahl-Geräten.

Zunächst erfolgt ein Überblick zum Thema Biofilm: 
-    Wo treten Biofilm-Besiedlungen auf? 
-    Wann besteht eine Biozönose? 
-    In welchen Phasen entsteht ein Biofilm im Mund? 
-    Wo greifen Antiseptika und Antibiotika an? 
-    Welche Spezies kommen im Biofilm vor? 
-    Was versteht man unter quorum sensing? 
-    Wann kippt ein Biofilm ins Pathologische? 
-    Welche Erreger gehören zum orangen und welche zum roten Komplex? 
-    Welche Risikofaktoren ermöglichen ein Überwachsen der pathogenen Erreger? 

Der Begriff der chronischen Biofilm-Infektion wird definiert. Diese und viele weitere spannende Fragen werden auf mikrobiologischer Ebene erläutert und basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen anschaulich dargestellt. 

Im zweiten Teil des Vortrags geht PD Dr. Petersilka auf die unterstützende Parodontaltherapie und den Einsatz von Pulver-Wasserstrahl-Geräten ein. Die klinischen Vorteile und technischen Details von Pulver-Wasserstrahl-Geräten werden anhand aktueller Studien erläutert. Die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Pulver werden besprochen.
 

2 CME Punkte

Oraler Biofilm und Parodontitis

PD Dr. Petersilka, Würzburg, ist Experte für Biofilm und den Einsatz von Pulver-Wasserstrahl-Geräten.

Zunächst erfolgt ein Überblick zum Thema Biofilm: 
-    Wo treten Biofilm-Besiedlungen auf? 
-    Wann besteht eine Biozönose? 
-    In welchen Phasen entsteht ein Biofilm im Mund? 
-    Wo greifen Antiseptika und Antibiotika an? 
-    Welche Spezies kommen im Biofilm vor? 
-    Was versteht man unter quorum sensing? 
-    Wann kippt ein Biofilm ins Pathologische? 
-    Welche Erreger gehören zum orangen und welche zum roten Komplex? 
-    Welche Risikofaktoren ermöglichen ein Überwachsen der pathogenen Erreger? 

Der Begriff der chronischen Biofilm-Infektion wird definiert. Diese und viele weitere spannende Fragen werden auf mikrobiologischer Ebene erläutert und basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen anschaulich dargestellt. 

Im zweiten Teil des Vortrags geht PD Dr. Petersilka auf die unterstützende Parodontaltherapie und den Einsatz von Pulver-Wasserstrahl-Geräten ein. Die klinischen Vorteile und technischen Details von Pulver-Wasserstrahl-Geräten werden anhand aktueller Studien erläutert. Die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Pulver werden besprochen.
 

Über den Experten

Gregor Petersilka

Prof. Dr. Gregor Petersilka

Spezialist für Parodontologie (DG Paro)

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Fortbilden, wann und wo Sie wollen!

Bleiben Sie mit Ihrem Dental Online College immer auf dem neuesten Stand

In diesen turbulenten Zeiten ist Planung schwierig geworden. Das Dental Online College ist dabei so flexibel wie Sie es jetzt sein müssen. Es ist überall dort wo Sie sind und bietet Ihnen Fortbildungsangebote, wann immer Sie Zeit dafür haben. Registrieren Sie sich und schauen Sie alle unsere Gratisbeiträge, erhalten Sie die neuesten Infos rund um das Portal über unseren Newsletter oder greifen Sie über unsere Abos direkt auf alle Beiträge der Plattform zu.

Erfahren Sie mir über das Dental Online College!