Sauber oder rein? Interview mit Prof. Dr. Ralf Rößler

Saubere Zähne können langfristig besser erhalten werden – so der derzeitige Konsens. Doch wie sauber kriegt man Zähne überhaupt bzw. sollte man sie zu 100 Prozent reinigen können? Es gilt den feinen Unterschied zwischen sauber und rein zu finden. Denn zu einer gesunden, sauberen Mundhöhle gehört auch eine gesunde Balance des Biofilms.

Sauber oder rein? Interview mit Prof. Dr. Ralf Rößler

Saubere Zähne können langfristig besser erhalten werden – so der derzeitige Konsens. Doch wie sauber kriegt man Zähne überhaupt bzw. sollte man sie zu 100 Prozent reinigen können? Es gilt den feinen Unterschied zwischen sauber und rein zu finden. Denn zu einer gesunden, sauberen Mundhöhle gehört auch eine gesunde Balance des Biofilms.

Über den Experten

Markus Bechtold

Dr. Markus Bechtold

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Parodontologie

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen