Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Stage-III- und -IV-Parodontitis

  • CME: 2 CME Punkte
  • Preis: 19,90 € inkl. Mwst. 23,68 €*
  • weitere Infos einblenden
  • Länge:
  • Erstelldatum:2018
  • Expert/in:Dr. Daniel Engler-Hamm

Die Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie ist sehr vielfältig. Nach der neuen Klassifikation von 2017 wird die Parodontitis in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt. In der Vergangenheit wurden die Stage III und Stage IV Parodontitis als schwere chronische oder aggressive Parodontitis bezeichnet. Abhängig von Faktoren wie dem Gesamttherapie-Konzept, Pfeilerwertigkeit und Patientenwünschen verlangt die Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie zumeist eine komplexe interdisziplinäre Vorgehensweise.

Therapierelevante Co- Risikofaktoren wie die Pathogenität der Mikroflora, Diabetes oder Viren, wie z.B. Epstein-Barr oder Papillomavirus sollten aufgrund des größeren Schweregrades einer Parodontitis ggf. vor einer PA-Therapie untersucht werden. Dr. Engler-Hamm zeigt uns anhand vieler Patientenfälle die Notwendigkeit der Systematik und die Komplexität der Behandlungsabfolge bei der Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie.

2 CME Punkte

Stage-III- und -IV-Parodontitis

Die Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie ist sehr vielfältig. Nach der neuen Klassifikation von 2017 wird die Parodontitis in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt. In der Vergangenheit wurden die Stage III und Stage IV Parodontitis als schwere chronische oder aggressive Parodontitis bezeichnet. Abhängig von Faktoren wie dem Gesamttherapie-Konzept, Pfeilerwertigkeit und Patientenwünschen verlangt die Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie zumeist eine komplexe interdisziplinäre Vorgehensweise.

Therapierelevante Co- Risikofaktoren wie die Pathogenität der Mikroflora, Diabetes oder Viren, wie z.B. Epstein-Barr oder Papillomavirus sollten aufgrund des größeren Schweregrades einer Parodontitis ggf. vor einer PA-Therapie untersucht werden. Dr. Engler-Hamm zeigt uns anhand vieler Patientenfälle die Notwendigkeit der Systematik und die Komplexität der Behandlungsabfolge bei der Stage III und Stage IV Parodontitis-Therapie.

Über den Experten

Daniel Engler-Hamm

Dr. Daniel Engler-Hamm

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Implantologie, Parodontologie und Endodontologie

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Fortbilden, wann und wo Sie wollen!

Bleiben Sie mit Ihrem Dental Online College immer auf dem neuesten Stand

In diesen turbulenten Zeiten ist Planung schwierig geworden. Das Dental Online College ist dabei so flexibel wie Sie es jetzt sein müssen. Es ist überall dort wo Sie sind und bietet Ihnen Fortbildungsangebote, wann immer Sie Zeit dafür haben. Registrieren Sie sich und schauen Sie alle unsere Gratisbeiträge, erhalten Sie die neuesten Infos rund um das Portal über unseren Newsletter oder greifen Sie über unsere Abos direkt auf alle Beiträge der Plattform zu.

Erfahren Sie mir über das Dental Online College!