Update moderne Endodontologie für die Praxis

Privatdozent Dr. Norbert Hofmann liefert uns in diesem Vortrag ein Update zur modernen Endodontologie und wie sich diese im zahnärztlichen Alltag verwirklichen lässt. Basierend auf der Ätiologie endodontischer Erkrankungen, geht Dr. Hofmann zu diesem Zweck vor allem auf den Ablauf der endodontischen Behandlung ein und erläutert sein Vorgehen anhand von klinischen Fallbeispielen. Eine gute Therapie beginnt immer mit einer umfassenden Diagnostik. Klinische und radiologische Befunde zeigen uns die anatomische Situation auf und lassen uns meist Rückschlüsse ziehen auf das, was uns nach der Trepanation erwartet. In diesem Zusammenhang sind die Präparation der Zugangskavitäten, die korrekte Darstellung der Kanaleingänge, die Auswahl adäquater Feilensysteme für die mechanische Aufbereitung sowie die Anwendung chemisch-physikalischer Desinfektionsmethoden zu nennen. Darüber hinaus sind vor allem der bakteriendichte Verschluss des Endodonts sowie die postendodontische Restauration für das Langzeitergebnis der Wurzelkanalbehandlung von enormer Wichtigkeit.

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

1 CME Punkt

Update moderne Endodontologie für die Praxis

Privatdozent Dr. Norbert Hofmann liefert uns in diesem Vortrag ein Update zur modernen Endodontologie und wie sich diese im zahnärztlichen Alltag verwirklichen lässt. Basierend auf der Ätiologie endodontischer Erkrankungen, geht Dr. Hofmann zu diesem Zweck vor allem auf den Ablauf der endodontischen Behandlung ein und erläutert sein Vorgehen anhand von klinischen Fallbeispielen. Eine gute Therapie beginnt immer mit einer umfassenden Diagnostik. Klinische und radiologische Befunde zeigen uns die anatomische Situation auf und lassen uns meist Rückschlüsse ziehen auf das, was uns nach der Trepanation erwartet. In diesem Zusammenhang sind die Präparation der Zugangskavitäten, die korrekte Darstellung der Kanaleingänge, die Auswahl adäquater Feilensysteme für die mechanische Aufbereitung sowie die Anwendung chemisch-physikalischer Desinfektionsmethoden zu nennen. Darüber hinaus sind vor allem der bakteriendichte Verschluss des Endodonts sowie die postendodontische Restauration für das Langzeitergebnis der Wurzelkanalbehandlung von enormer Wichtigkeit.

Jetzt Komet Newsletter abonnieren!

Über den Experten

Norbert Hofmann

Dr. Norbert Hofmann

Leitender Oberarzt Uniklinikum Würzburg, Poliklinik für Zahnerhaltung

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen