Grundlagen Videos | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
  • DE Deutsch
  • EN English
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Grundlagen

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

Antikoagulation in der Zahnmedizin

Länge:

36:53

Referent:

Dr. Dr. Kauffmann

Gerinnungshemmer sind unter unseren Patienten weit verbreitet und beeinflussen das Management zahnärztlicher Eingriffe. Dr. Dr. Philipp Kauffmann (Göttingen) bespricht in seinem Vortrag die Grundlagen der Hämostase, stellt verschiedene altbewährte und neue Medikamente zur Antikoagulation vor und erläutert das prä- und perioperative Management antikoagulierter Patienten. Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

    Antiresorptiva - assoziierte Osteonekrosen und Paro-/Endo-Konzepte

    Länge:

    01:09:23

    Referent:

    Dr. Dr. Tröltzsch

    Test Status: Test verfügbar

    Dr. Dr. Matthias Tröltzsch geht in diesem Vortrag auf Antiresorptiva-assoziierte Osteonekrosen ein und beschreibt, welche Auswirkungen diese auf parodontale und endodontale Behandlungskonzepte haben. 30- 40 % aller Frauen über 50 leiden unter Osteoporose. Die Inzidenz steigt weiter an.Mehr Infos »
      Beitrag jetzt anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

      APW-Select 2016: Komplikationen in der Zahnärztlichen Chirurgie

      Länge:

      31:22

      Referent:

      Prof. Dr. Deppe

      Komplikationen sind ein fester Bestandteil dento-alveolärer Chirurgie. Prof. Herbert Deppe geht in seinem Vortrag auf prä-, intra- und postoperative Komplikationen ein und liefert praxisnahe Tipps, die den zahnärztlich-chirurgischen Alltag erleichtern. Generell wird das Monitoring der Patienten immer wichtiger. Unsere Alterspyramide ist in diesem Zusammenhang als Hauptgrund zu nennen. Mehr Infos »
        Beitrag jetzt anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

        APW-Select 2016: Management von Antiresorptiva - assoziierten Osteonekrosen und anderen medikamentassoziierten Wundheilungsstörungen

        Länge:

        30:25

        Referent:

        Dr. Dr. Tröltzsch

        Heute weiß man, dass es neben den Bisphosphonaten noch eine ganze Reihe anderer Medikamente gibt, die Knochennekrosen hervorrufen können. Der Begriff Bisphosphonat-assoziierte Knochennekrosen (BONJ) wird deshalb heute weitgehend vom Terminus Medikamenten-assoziierte Knochennekrosen abgelöst. Dr. Dr. Matthias Tröltzsch erläutert, ausgehend von der Physiologie des Knochenstoffwechsels, die Pharmakologie der Antiresorptiva und deren Pathophysiologie und beschreibt präventive, diagnostische und therapeutische Maßnahmen der Medikamenten-assoziierten Knochennekrosen. Mehr Infos »
          Beitrag jetzt anschauen
          Fortbildungspunkte sammeln
          Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

          Das Berner Konzept zur Therapie von Weichgewebsdefekten am Zahn und Implantat

          Länge:

          01:46:38

          Referent:

          Prof. Dr. Sculean

          Test Status: Test verfügbar

          Das Vorhandensein von freiliegenden Wurzeloberflächen oder von Weichgewebsdehiszenzen an Implantaten kann die Durchführung von Mundhygienemassnahmen erschweren und die Ästhetik beeinträchtigen. In seinem Webinar betont Prof. Dr. Dr. Sculean die wichtige Rolle der Weichgewebschirurgie in der Parodontologie und der Implantologie.Mehr Infos »
          Vorschau kostenlos anschauen
          Fortbildungspunkte sammeln
          Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

          Der extrem verlagerte Eckzahn

          Länge:

          10:04

          Referent:

          Prof. Dr. Dr. Nolte

          Der extrem verlagerte Zahn bedeutet für die kleinen Patienten in der Regel die Entfernung dieser Zähne, da die klassisch kieferorthopädische Freilegung diese Zähne nicht in die Mundhöhle einstellen kann. Mit der hier dargestellten Methode der autogenen Zahntransplantation können auch solche Zähne mit hoher Sicherheit (> 90% Langzeitüberleben) für die Kinder erhalten werden.Mehr Infos »
            • Dentsply Sirona Implants
            • DSI DentaScience Institute®
            • CLINICAL HOUSE EUROPE
            • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
            • Mectron
            • IPI München
            • DZR
            • IDI-PARO
            • Kuraray
            • botiss dental Gmbh
            • Henry Schein
            • CAMLOG
            • Health AG
            • Sirona
            • Zimmer Dental
            • W&H Deutschland GmbH
            • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

            Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
            in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

            Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

            Sie finden uns auch auf:

            Service- und Mitgliedshotline:

            +49 (02234) 70 11 58 0

            Newsletter abonnieren


            Newsletter abonnieren»