State of the Art - Knochenaugmentation - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

State of the Art - Knochenaugmentation

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Für diesen Inhalt benötigen sie den Adobe-Flash-Player. Dieser Inhalt kann nicht auf dem iPhone / iPad angezeigt werden.
Länge:

01:18:47

Referent:

Prof. Dr. Wachtel

Im ersten Teil des Vortrages gibt Prof. Dr. Hannes Wachtel (München) einen Überblick über verschiedenste Augmentationstechniken und präsentiert Langzeitergebnisse mit Blick auf die ästhetische Zone. Nach kurzer Einführung in die drei verschiedenen Defekttypen geht er auf horizontale Augmentationstechniken ein. Eine lediglich eingeschränkte Möglichkeit bietet die GBR mit oder ohne Füller oder Membran, weil hier Resorptionen - je nach Defekttyp zwischen 2 und 3mm - auftreten können. Die vielversprechende Double layer-Technik kann hingegen bislang nur klinisch bewertet werden, da kontrollierte Studien noch fehlen. Darüber hinaus stellt die Distraktionsosteogenese eine weitere Augmentationstechnik dar, wenn in der vertikalen Dimension Knochen aufgebaut werden soll. Als Alternative dazu thematisiert Wachtel die Möglichkeit einer kieferorthopädischen Extrusion. Zwar gibt es zu dieser Augmentationstechnik noch keine Studien, aber klinisch kann der Referent von guten Ergebnissen berichten. Im zweiten Abschnitt seines Vortrages präsentiert Wachtel sein erfolgreiches Behandlungskonzept und erläutert seine Wahl der Augmentationstechnik bei verschiedenen Befunden.

Inhalte des Expertenvideos

Das Behandlungskonzept von Prof. Hannes Wachtel.
Das Behandlungskonzept von Prof. Hannes Wachtel.
Patientenfall mit ästhetischen Misserfolg fünf Jahre nach Implantation.
Patientenfall mit ästhetischen Misserfolg fünf Jahre nach Implantation.
Horizontale Augmentation mit GBR bei Typ II/III-Defekten.
Horizontale Augmentation mit GBR bei Typ II/III-Defekten.
Gegenüberstellung verschiedener Augmentationstechniken hinsichtlich der Resorption.
Gegenüberstellung verschiedener Augmentationstechniken hinsichtlich der Resorption.
Demonstration der Double layer-Technik.
Demonstration der Double layer-Technik.

Der Experte

Prof. Dr. Hannes Wachtel

Spezialist für Parodontologie in der Bolz/Wachtel Dental Clinic in München

  • Mitherausgeber und im Beirat zahlreicher Fachzeitschriften
  • Referent auf nationaler und internationaler Ebene in den Bereichen Parodontologie, plastische Parodontalchirurgie, parodontale und ossäre Regeneration, Implantologie und Ästhetik
  • Verfasser zahlreicher Publikationen und Buchbeiträgen
  • Mitgründer des Privatinstituts für Parodontologie und Implantologie in München (IPI) und der Bolz/Wachtel dental clinic
  • Lehrauftrag Charité Medizin Berlin und Universität Göteborg, Schweden
...Mehr Infos »
  • Dentsply Sirona Implants
  • IDI-PARO
  • Kuraray
  • Sirona
  • Health AG
  • Zimmer Dental
  • DSI DentaScience Institute®
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • W&H Deutschland GmbH
  • Align Technology Inc.
  • DZR
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • CAMLOG
  • IPI München
  • Henry Schein
  • botiss dental Gmbh
  • Mectron

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»