Zahnmedizin mit SARS-CoV-2 - Teil 1

Die aktuelle SARS-CoV-2-Pandemie betrifft Zahnmediziner in besonderem Maße. MKG-Chirurg Dr. Dr. Markus Tröltzsch stellt in seinem Vortrag relevante Literatur zum Thema vor und liefert nützliche Praxistipps zum Umgang mit der Pandemie. Prägnant und ganz aus Praktikersicht fasst er zusammen, welche Nomenklatur im Zusammenhang mit dem Virus und der Erkrankung verwendet werden sollte. Was weiß die Forschung bislang über SARS-CoV-2 und seine Infektionswege, welche wissenschaftliche Evidenz zur Infektiosität von zahnärztlichem Spray und Aerosol vorliegt und welche Schutzmaßnahmen in der Praxis besonders wirksam sind.

Zahnmedizin mit SARS-CoV-2 - Teil 1

Die aktuelle SARS-CoV-2-Pandemie betrifft Zahnmediziner in besonderem Maße. MKG-Chirurg Dr. Dr. Markus Tröltzsch stellt in seinem Vortrag relevante Literatur zum Thema vor und liefert nützliche Praxistipps zum Umgang mit der Pandemie. Prägnant und ganz aus Praktikersicht fasst er zusammen, welche Nomenklatur im Zusammenhang mit dem Virus und der Erkrankung verwendet werden sollte. Was weiß die Forschung bislang über SARS-CoV-2 und seine Infektionswege, welche wissenschaftliche Evidenz zur Infektiosität von zahnärztlichem Spray und Aerosol vorliegt und welche Schutzmaßnahmen in der Praxis besonders wirksam sind.

Über den Experten

Markus Tröltzsch

Dr. Dr. Markus Tröltzsch

Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Vorsitzender der Akademie Praxis und Wissenschaften der DGZMK

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Das könnte Sie auch interessieren