Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
  • DE Deutsch
  • EN English
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

 

Über die European Dental Association (EDA)

Organisation
Die EDA wurde 1999 gegründet als Dachverband Europäischer Fortbildungsorganisationen und Institutionen. Sie bietet die Möglichkeit einer europäischen Integration aller Gruppen, die in der Weiterbildung engagiert sind, und sie ermöglicht Einzelmitgliedschaften für Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich in einer oder mehreren Fachdisziplinen spezialisieren wollen oder spezialisiert haben. Die EDA fördert das Projekt, eine möglichst große Anzahl von Zahnärzten von einer an Zuschüssen orientierten Zahnheilkunde in eine befundorientierte und transparente Zahnheilkunde zu führen, die sich im Gesundheitsmarkt etablieren und behaupten kann.

Ziele der EDA-Zertifizierung
Diese Zertifizierung stützt sich ausschließlich auf Kenntnisse und Fähigkeiten, d.h. ergebnisorientiert, ungebunden an Institutionen, Kammern oder Universitäten. Diese Sachorientierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Fortbildungsaktivität frei, auf hohem Niveau und auch unter Einschluss der internationalen Entwicklungen fortzuführen. So können individuell die Erfordernisse und Besonderheiten der eigenen Praxis berücksichtigt werden. Die EDA hat dafür Richtlinien für die Zertifizierung und gemeinsam mit dem Dental Online College das hier vorliegende Curriculum entwickelt. Dessen Erfüllung ist Voraussetzung für die abschließende praktische und theoretische Prüfung.

Prüfungsvoraussetzungen
• Nachweis des erfolgreichen Abschlusses des Dental-Online-College-Curriculums
• Vorlage von zwei nach den EDA-Richtlinien dokumentierten selbst behandelten Fällen, davon sollte einer präventive, 
der andere rekonstruktive Schwerpunkte aufweisen (interdisziplinäre Zusammenarbeit ist möglich)
• mindestens 3-jährige schwerpunktmäßige Tätigkeit auf dem Gebiet der Zahnerhaltung funktionell und ästhetisch. Die schwerpunktmäßige Tätigkeit wird nachgewiesen durch 300 zahnerhaltende Maßnahmen in den letzten fünf Jahren
 (Eidesstattliche Erklärung)
• Mitgliedschaft in der EDA

Prüfung
Prüfung erfolgt durch einen vom Vorstand einberufenen Ausschuss und Sichtung der eingereichten Unterlagen (schriftlich und/oder mündlich). Die Zertifizierungs-Ernennung erfolgt auf Vorschlag des vom Vorstand ernannten Ausschusses. Gegen die Entscheidung des Vorstandes können keine Rechtsmittel eingelegt werden. Die Ernennung erfolgt auf fünf Jahre.

Noch Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin im Dental Online College ist Frau Ilona van Eckeren: Sie erreichen sie für Fragen, Beratung und Anmeldung direkt telefonisch unter Tel. +49 2234 7011-382 und per email unter EDA@dental-online-college.com

  • botiss dental Gmbh
  • Sirona
  • DSI DentaScience Institute®
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • Henry Schein
  • Dentsply Sirona Implants
  • W&H Deutschland GmbH
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Health AG
  • IDI-PARO
  • DZR
  • Kuraray
  • Zimmer Dental
  • Mectron
  • IPI München

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»